Hundefotografie in Gifhorn und Umgebung

Ich möchte deinen Hund genauso zeigen, wie er ist. Daher ist es vorab wichtig zu klären, wo sich dein Hund am wohlsten fühlt und was er am liebsten mag. Jagt er am liebsten auf einer Wiese einem Spielzeug hinterher, stürzt er sich gerne in die Fluten oder liegt er am liebsten auf dem Rücken und lässt sich die Sonne auf den Bauch scheinen?

Beim Shooting richte ich mich nach euren Vorlieben. Gerne komme ich bei euch vorbei, wenn ihr einen schönen, geeigneten Ort kennt. Oder ich empfehle euch gerne eine meiner Lieblings-Locations.

Da ich deinen Hund draußen fotografiere, achte ich auf Licht und Sonnenstand. Im Sommer finden meine Outdoor-Shootings daher immer entweder vor 11 Uhr oder abends ab 17 Uhr statt. Im Frühling, Herbst und Winter dagegen je nach Sonnenauf- und untergang solange ausreichend Licht da ist (also im tiefsten Winter z.B. vor 16 Uhr).

Du willst lieber selbst fotografieren? Dann schau doch mal im Blog vorbei. Da findest du auch Tipps & Tricks zur Hundefotografie.

Locations

Gifhorner Heide

Eine sehr schöne, offene Landschaft für das Hundeshooting. Hier gibt es Sandwege, Wald drum herum und natürlich die Heide. Eine ganz besondere Location zur Heideblüte Mitte, Ende August.

Wald, z.B. Dragen

Ich finde der Wald ist immer eine schöne Location für ein Hundeshooting. Bei mir weckt das gleich Assoziationen zum Vorfahre Wolf. Der Wald sollte zum fotografieren nur nicht zu dicht und / oder zu dunkel sein. Besonders auch im Herbst ist der Wald mit seinen bunten Blätter eine wunderbare Location.

Wiese

Eine offene, grüne Wiese eignet sich immer für ein Hundeshooting. Besonders schön sieht es aus, wenn auch noch kleine Blumen als Farbtupfer vorhanden sind.


Baggersee, Wassershooting

Für ein Wassershooting eignen sich Seen und Flüsse mit flachen Uferbereichen. Das Wasser sollte nicht zu schnell tief werden. Wenn man das Gewässer gut kennt und sicher ist, dass keine gefährlichen Steine oder Gegenstände an der Stelle liegen, sind auch höhere Uferböschungen oder Stege schön, von denen der Hund ins Wasser springen kann.

SchlossseeGifhorn

Der Schlosssee ist eine sehr abwechslungsreiche Location. Es gibt dort Wiesenflächen, alte Bäume, Wasser aber auch Gebäude, Parkbänke und Holzbrücken. Gerade bei Shooting-Paketen, die viele Fotos enthalten, bekommt man so sehr unterschiedliche Hintergrunde und viel Abwechslung. 

Hier lassen sich zu jeder Jahreszeit schöne Fotomotive umsetzen. 

 

Studiomobil

Mit meinem mobilen Studio komme ich zu dir nach Hause. So kann ich dein Tier in seiner gewohnten Umgebung fotografieren, in der es sich wohl fühlt. Auch bei Events kommt das mobile Studio zum Einsatz. Ich mag es besonders Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu fotografieren aber im Studio können auch noch mal ganz andere, besondere Fotos von deinem Liebling entstehen. Wichtig ist mir auch im Studio deinen Hund nicht in unnatürliche Posen zu zwingen, sondern eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, um auch im Studio den besonderen Charakter deines Hundes einzufangen. 


In diesem FAQ findest du weitere Infos zum Shooting:

Pfotenspuren Fotografie  -  linda@pfotenspuren-fotografie.de

 ® Alle Rechte vorbehalten

 

Du findest mich auch auf Facebook und Instagram